Netzwerk: in München | in Berlin
  in Stuttgart in Stuttgart - Startseite STARTSEITE    Seite eintragen EINTRAGEN    Werbung schalten WERBUNG    Neue Einträge NEU    Such-Wolke SCHLÜSSEL   
  Waldorfschulen

Kategorie

Waldorfschulen

in Stuttgart

 
Neue Suchbegriffe in Stuttgart

Tags:
ALLE TOP20 A B C D
E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W
X Y Z #
Waldorfschulen Startseite Waldorfschulen Lernen & Wissen Waldorfschulen Donnerstag 25. April 2019

Waldorfschulen in Stuttgart

Alternativ zu einer staatlichen Schule kann man seine Kinder auch auf eine Waldorfschule gehen lassen. Hier finden Sie die Links zu allen Waldorfschulen in und um Stuttgart.
Die deutschen Waldorfschulen haben sich unter der Bedrohung durch den Nationalsozialismus 1933 und dann 1946 erneut zu einem Bund der Freien Waldorfschulen e.V. mit dem Sitz in Stuttgart zusammengeschlossen. Es handelt sich um eine föderative Vereinigung, die die Autonomie der einzelnen Waldorfschule nicht antastet, wohl aber gemeinsame Aufgaben und Interessen wahrnimmt.
Die Karl-Schubert-Schule ist eine heilpädagogische Tagesschule in freier Trägerschaft (Schule für Geistigbehinderte). Sie ist eine einzügige Schule mit Kindergarten, den Klassen 1 bis 9 und einer dreijährigen Werkstufe. Derzeit können 120 Kinder unterrichtet werden. Eine Klasse hat ca. 8-12 Schüler.
Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg e.V.
- im Bund der Freien Waldorfschulen Deutschland e.V.
Die Freie Waldorfschule am Kräherwald bildet eine besondere Lebens- und Entwicklungsgemeinschaft: Nicht nur Kinder und Jugendliche lernen im Laufe ihrer Schulzeit, sondern auch Lehrer und Eltern wachsen an ihren Aufgaben.
Die im September 2007 gestartete Waldorfschule Silberwald ist eine Ganztagsschule mit einer verlässlichen Betreuung der Kinder, deren Eltern es wünschen, von 7:00 - 16:00 Uhr. Die Klassenstärke beträgt maximal 30 Kinder. In der ersten Klasse unterrichten jeweils zwei Lehrer im Team (Teamteaching). Der Untericht folgt grundsätzlich einem neuen Stundenrhythmus, der sich an den Lernschritten der Kinder orientiert.
Die Waldorfschule Uhlandshöhe liegt an der Uhlandshöhe, einem innerstädtischen Naherholungsgebiet und Aussichtspunkt über Stuttgart. Die Waldorfschule Uhlandshöhe ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft. Sie steht allen Schülern und Schülerinnen offen. Sie führt über das eigene Bildungskonzept hinaus zu allen staatlichen Abschlüssen.
Schülerzahlen:
Im Schuljahr 2001/02 besuchtenen 930 Schüler/innen in 27 Klassen die zweizügige, zwölfklassige Schule. Im 13. Schuljahr bereiten sich die Schüler auf die staatlichen Hochschulprüfungen vor. Sie werden von 85 Lehrkräften unterrichtet.
Heute ist die Michael Bauer Schule eine zweizügige Schule und umfaßt:
die Förderklassen 1-10 (Kleinklassen mit etwa 10-18 Schülern) mit Englisch als Fremdsprache von der ersten Klasse an,
die Normalklassen 1-13 mit den Fremdsprachen Englisch und Französisch und mit den einschlägigen Abschlüssen bis zum Abitur. Kunst- und sprachtherapeutische Fachbetreuung. Es besuchen zur Zeit rund 640 Schüler die Schule.

Seite: 1 In Kategorie Waldorfschulen eintragen